Infos für Pfotenhalter

Sie suchen einen liebevollen Hundesitter, dem Sie Ihr Tier anvertrauen können?

Bevor wir einen Pfotengeher vermitteln, ist es uns wichtig, dass er in einem Seminar im Tierheim Uhlenkrog grundlegende Dinge über Hunde und den Umgang mit ihnen erfährt. Aber auch der Pfotenhalter muss ein paar wichtige Dinge berücksichtigen:

Voraussetzungen

Der Hund muss einen Chip besitzen und registriert sein.
Der Hund muss haftpflichtversichert sein.

Vermittlung

Die Vermittlung läuft ausschließlich über das Tierheim Uhlenkrog.
Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an pfotengeher@tierheim-kiel.de mit folgenden Angaben:

  1. Ihr vollständiger Name, ihre Adresse (mit Stadtteil) sowie Telefonnummer
  2. Rasse, Name, Alter und Größe des Hundes
  3. Informationen, wann und wie betreut werden soll. Regelmäßig oder nur bei Bedarf?
  4. Besonderheiten des Hundes

Wir suchen dann einen passenden Pfotengeher für Ihren Hund. Diese Vermittlung ist kostenlos, über Spenden freuen wir uns natürlich

Die Entlohnung für den Pfotengeher klären Sie ihm direkt.